Was erwartet mich bei einer Büroreinigung in München?

Ein sauberer Raum, egal ob zu Hause oder bei der Arbeit, bietet Struktur und sorgt für weniger Störfaktoren.

Gerade auf der Arbeit sollte man sich nicht um die Sauberkeit sorgen müssen, sodass man sich auf das Wesentliche konzentrieren kann. Um deinen Mitarbeitern einen dauerhaft sauberen Ort mit angenehmem Ambiente zu ermöglichen, solltest du auf professionelle Reinigungsfirmen setzen.

Was erwartet dich bei einer Büroreinigung in München? Eine Büroreinigung ist ein Teil der Gebäudereinigung und setzt sich aus Müllentsorgung, Abstauben und Säubern von Möbeln, Reinigung der Böden, Reinigung der Küche und der Badezimmer sowie der Reinigung der Konferenz- und Aufenthaltsräume zusammen. Das Nachfüllen der Papierhandtücher, des Toilettenpapiers und der Seife gehören ebenfalls zu einer Büroreinigung.

Natürlich kann man bei einer Büroreinigung noch etliches hinzufügen, allerdings werden diese Extras meist auch zusätzlich berechnet. Wir liefern dir eine Übersicht, was genau alles zu einer Büroreinigung in München gehört.

Was gehört alles zu einer Büroreinigung in München?

Eine Büroreinigung ist ein Teil der Gebäudereinigung. Um deine Angestellten oder Mitarbeiter nicht zu stören, findet eine Büroreinigung meistens vor oder nach den regulären Arbeitszeiten statt. So kann sich jeder auf seine Arbeit konzentrieren.

Für die Reinigung verschiedener Bereiche kannst du unterschiedliche Intervalle angeben. So kannst du entscheiden, wie oft du die Reinigung deines Büros benötigst und an welchem Tag, sowie zu welcher Zeit geputzt werden soll. Gegenstände wie Heizkörper, Jalousien oder Lampen müssen im besten Fall nur einmal im Monat gereinigt werden.

Basics der Büroreinigung

  • Entsorgung des Mülls
  • Reinigung des Mobiliars
  • Korrekte Reinigung der Böden
  • Reinigung des Treppenhauses
  • Reinigung der Aufenthaltsräume, Bäder, Küchen und Konferenzräumen
  • Nachfüllen von Verbrauchsmitteln, wie Toilettenpapier, Seife und Papierhandtücher

Extras der Büroreinigung

  • Fenster putzen
  • Reinigung der Bildschirme und der Tastatur
  • Reinigung von Office-Maschinen wie Drucker
  • Pflanzen gießen
    und vieles mehr.

In unserem Online Konfigurator kannst du ein passendes Paket auswählen: https://www.cleanfrog.de/reinigung-fur-unternehmen

Alle Extras können auf Wunsch zu einer normalen Büroreinigung hinzugebucht werden. Eine genaue Übersicht für Deine Büroreinigung in München bekommst du von den Reinigungsfirmen mittels ihres Angebotes.

Was kostet eine Büroreinigung in München?

Eine exakte Berechnung und eine Übersicht über die genauen Kosten einer Büroreinigung in München können wir dir leider nicht liefern.

Denn nach unserer Erfahrung wird der Preis in jeder professionellen Reinigungsfirma anders berechnet. Außerdem sind die Kosten von unterschiedlichen Faktoren abhängig.

Grundsätzlich kannst du aber auch in München von einem Stundensatz zwischen 20€ und 30€ ausgehen.

Wie lange wird für eine Büroreinigung im Allgemeinen gebraucht?

Dies hängt natürlich ganz von der Größe und den Gegebenheiten in den Räumen ab. Wir geben dir hier eine Tabelle an die Hand, an der du sehen kannst, mit wie viel Zeitaufwand du für eine bestimmte Fläche ungefähr rechnen kannst.

Raumart m²/h
Büro 160-230
Konferenzraum 150-280
Toiletten, Wasch- und Duschräume 60-90
Toiletten, Wasch- und Duschräume 60-90
Küche 80-150
Pausenräume 120-190
Umkleiden, Garderoben 160-280
Aufzüge 90-150
Flure, Reinigung manuell 250-350
Flure, Reinigung maschinell 300-650
Eingangshallen 250-600
Treppenhäuser 130-200
Nebenräume 250-350

Diese Werte wurden aus dem Durchschnitt errechnet und haben einen gewissen Spielraum.

Lass dir aber unbedingt von der jeweiligen Reinigungsfirma auflisten, mit wie viel Zeitaufwand sie für die Reinigung deiner Räume ungefähr rechnen.

So kannst du im Voraus den Preis besser kalkulieren und fällst nach dem ersten Monat der gebuchten Reinigung beim Blick auf die Rechnung nicht aus allen Wolken.

Wie weit ist die Reinigungsfirma entfernt von meinem Büro?

Die Entfernung von der Reinigungsfirma zum Einsatzort spielt heutzutage eine wichtige Rolle. Gerade bei steigenden Benzinpreisen oder bei der Umstellung auf elektrische Fahrzeuge können die Kosten höher ausfallen als üblich.

Nicht selten ist der Grund, weshalb Firmen auf eine professionelle Reinigungsfirma in ihrer Nähe setzen, um Kosten zu sparen.

Zudem sind die Umweltaspekte und das Einsparen von Ressourcen ebenfalls nicht von der Hand zu weisen.

Gute und faire Sozialleistungen für die Reinigungskräfte

Nicht nur für die eigenen Mitarbeiter oder Angestellten sollte man auf eine faire Bezahlung und gute Sozialleistungen achten, auch sollten die von dir angestellten Reinigungsfirmen möglichst deine Werte vertreten.

Eine schlechte Bezahlung des Personals wird dazu führen, dass es ungenau arbeitet und du so nicht die erwünschte Leistung erhältst.

du solltest also vorsichtig bei Reinigungsfirmen sein, welche ihren Service zu Dumpingpreisen anbieten.

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein

Jede Firma, ob professionelle Reinigungsfirma oder Versicherungsfirmen, sollte gerade heute darauf achten, so umweltfreundlich wie möglich zu arbeiten.

Du solltest also auch bei der Wahl der passenden Reinigungsfirma diesen Aspekt nicht vernachlässigen. Achte zum Beispiel darauf, dass bei der Büroreinigung umweltfreundliche Arbeitsmittel und nachhaltige Arbeitsmaterialien zum Einsatz kommen.

Dies kann den Preis der Büroreinigung in München beeinflussen, jedoch ist es das in Anbetracht der voranschreitenden Klimakrise wert.

Setze auf eine vergleichende Kostenkalkulation

Eine ausführliche und korrekte Kostenkalkulation verschiedener Reinigungsfirmen ermöglicht dir einen guten Vergleich und du kannst sicher entscheiden, welche der Reinigungsfirmen für dich infrage kommen.

Außerdem wird so schnell ersichtlich, wie die einzelnen Firmen arbeiten und welche am besten zu deinem Unternehmen passt.

Überdies ist es am besten, wenn du vorab einen genauen Plan erstellst, was, wie und wann zu reinigen ist. Einige Reinigungsfirmen in München halten auf ihrer Website auch Vordrucke zum Ankreuzen des benötigten Services bereit, welche du ausdrucken und ausfüllen kannst.

FAQ: Was erwartet mich bei einer Büroreinigung in München

Muss jemand anwesend sein bei der Reinigung?

Bei der ersten Besichtigung oder bei der ersten Reinigung solltest du auf jeden Fall anwesend sein.

Danach genügt es, wenn du am nächsten Tag überprüfst, ob die Reinigungsfirma gründlich gearbeitet hat und alle Bereiche, wie im Voraus vereinbart, gesäubert wurden.

Gibt es Firmen nur für die Büroreinigung?

Einige Reinigungsfirmen haben sich speziell auf die Reinigung von Büroräumen spezialisiert, jedoch ist es von Vorteil, wenn du darauf achtest, dass die Reinigungsfirma auch andere Zweige der Gebäudereinigung anbietet.

So kannst du auch weitere Bereiche in die Hände einer Firma geben und musst zum Beispiel nicht für Fenster- oder Fassadenreinigung eine separate Firma beauftragen.

Was für einen Service kann eine professionelle Reinigungsfirma noch anbieten?

An sich kann eine Reinigungsfirma dir all das bieten, wofür sie ausgebildetes Personal findet. So gibt es in München auch Firmen, welche dir dein Büro vom Teppich bis zur Lampe planen und gestalten.

Fazit:

Wie du siehst, gibt es einiges, auf das man achten muss, wenn man eine geeignete Reinigungsfirma sucht. Meistens wird dir schon bei dem Erstkontakt eine genaue Übersicht über die jeweilige Büroreinigung in München mitgeliefert. Dort sollten auch alle Extras aufgeführt sein.

Um bei den Kosten einen Überblick zu behalten, ist eine gute Kalkulation also unumgänglich. Es gibt in München bereits Firmen mit innovativen Konzepten, wie zum Beispiel Live-Angebots-Rechnern.

Damit erhältst du nach nur wenigen Klicken ein auf dich und dein Unternehmen zugeschnittenes Angebot. Alles Weitere wird anschließend mit deinem festen Ansprechpartner verhandelt.