Blog

28.01.2018

Staub wischen im Büro – Warum ist das so wichtig?

Die meisten von uns verbringen den Großteil ihres Tages im Büro. Acht Stunden und oftmals darüber hinaus, das ist mehr Zeit in der Arbeit als Zeit mit der Familie. Von den 24 Stunden, die uns ein Tag bietet, verbringen wir also 1/3der Zeit, also praktisch 1/3 unseres Lebens im arbeitsfäigen Alter, in der Arbeit.

Wir verbringen also sehr viel Zeit im Büro. Das bedeutet, dass die Verhältnisse, in denen wir arbeiten, eine immense Bedeutung für uns haben. Wenn diese Verhältnisse über einen langen Zeitraum hinweg schlecht sind, hat das großen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Sich im Büro ansammelnder Staub ist das beste Beispiel für ein großes Problem, das aus unnötigen Unachtsamkeiten entsteht.

Die Gesundheit ist am wichtigsten

Wir von cleanfrog, die wir uns mit Gebäudereinigung München beschäftigen, wissen, das wichtigste Argument für einen staubfreien Arbeitsplatz sollte immer die Gesundheit derjenigen sein, die den halben Tag in den Büroräumlichkeiten verbringen müssen. Welche Folgen für die Gesundheit kann die Arbeit in einem Raum haben, in dem die Arbeitsfläche, die Regale und die Computer immerzu mit Staub belegt sind? Meistens sind die Folgen von häufigem Einatmen von Staub nicht gravierend, doch können auch Beschwerden auftreten, die weitaus gefährlicher sind, und die wir nicht von ein bisschen Staub erwarten würden. Es kann sich beispielsweise Asthma entwickeln und sogar ein erhöhtes Risiko an Krebs zu erkranken. Für letzteres ist Zinn verantwortlich, der sich im Staub überall dort befindet, wo sich viele Menschen aufhalten.
Regelmäßiges Staub wischen kann also ernsthaften Erkrankungen vorbeugen. Ihr Team für Büroreinigung München bei cleanfrog weiß das und beseitigt den Staub in Ihrem Büro gewissenhaft, damit Ihre Mitarbeiter gesund bleiben.

Mehr Komfort bei der Arbeit

Ein weiteres Argument für regelmäßiges Staubwischen ist die Motivation der Mitarbeiter. In einem sauberen Büro lässt es sich einfach besser und angenehmer arbeiten als in einem, in dem die Tische von einer dünnen, grauen Staubschicht bedeckt sind, und die Staubwuckerl auf dem Boden auf und ab fliegen. Mit jedem Niesen und Husten verbreiten sich die Bazillen, dafür reicht schon ein einziger Allergiker. Schlechte Hygiene im Büro ist schon für einige Stunden schwer erträglich. Nicht zu reden von acht Stunden täglich!
Geben Sie Staub in Ihrem Büro keine Chance – machen Sie sich auf die Suche nach einem guten Reinigungsservice München.

Der gute Eindruck

Nicht zuletzt ist jedes Büro auch ein Treffpunkt mit Kunden und Geschäftspartnern. Sind also die Geschäftsräume gut gepflegt und staubfrei, ist der gute erste Eindruck schon halb gewonnen. Lassen Sie sich von cleanfrog, Ihrer Reinigungsfirma in München, dabei helfen immer einen fantastischen ersten Eindruck bei Geschäftskunden zu hinterlassen!